Kategorien
Allgemein So war's

Sebastian Grosser in Bayern: Er gibt den Schülern das Wort

Sebastian Grosser (53. Lehrredaktion) hat vor drei Jahren seine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule gemacht. Jetzt arbeitet er als trimedialer Korrespondent für den Bayerischen Rundfunk in Regensburg. Über seinen Schulbesuch am Gymnasium Parsberg hat er einen kurzen Film erstellt. Foto: Rundschau BR Sebastian Grosse vor den Schülern in Parsberg

Kategorien
Allgemein So war's

Marion Ammicht in Bayern: Das will die Journalistin von den Schülern wissen

Marion Ammicht (32. Lehrredaktion) ist freie Kulturjournalistin und Filmautorin. Sie schickte den Schülern im St. Bonaventura-Gymnasium in Dillingen an der Donau schon vor ihrem Besuch einen Fragebogen: Was wir Journalisten euch Schüler schon immer mal fragen wollten. Alle DJS-Alumni, die für #journalistenschule in ihre alten Schulen zurückgekehrt sind, hatten das gleiche Ziel: Mit Jugendlichen über Journalismus […]

Kategorien
Allgemein So war's

Nathalie Stüben in Bayern: Haben Sie schon mal Zensur erlebt?

Nathalie Stüben (52. Lehrredaktion) arbeitet heute beim Bayerischen Rundfunk. Am Tag der Pressefreiheit hat sie sich von Elftklässlern des Rosenheimer Karolinen-Gymnasiums über Journalismus ausfragen lassen. Ein Gesprächsprotokoll.   Schüler: “Haben Sie schon mal Zensur erlebt?” Nathalie Stüben: “Von Regierungsseite aus noch nie.” Schüler: “In Ihrer Redaktion? Beim Bayerischen Rundfunk?” Nathalie Stüben: “Einmal, ja. Vor rund einem […]

Kategorien
Allgemein So war's

Vanessa Vu und Wolfgang Aigner in Bayern: Zwei Journalisten-Generationen

Vanessa Vu (54. Lehrredaktion) arbeitet heute bei ZEIT Online und war mit Wolfgang Aigner vom Bayerischen Rundfunk an ihrem ehemaligen Gymnasium in Pfarrkirchen. Ein Gespräch über Journalismus aus zwei Perspektiven.  „Es war super spannend, Journalismus aus den Blickwinkeln der zwei Generationen zu erklären. Er erzählte Reagan-Anekdoten aus seiner Zeit als US-Korri, ich von Terrorberichterstattung heute. Er sprach […]