Kategorien
Allgemein So war's

Fragen über Fragen

#journalistenschule ist immer auch Anlass, um über unser journalistisches Selbstverständnis nachzudenken. Was ist unsere Aufgabe? Erfüllen wir sie? Wie wollen wir arbeiten? Wer kann eigentlich Journalist*in werden? Welche Themen kommen in unserer Berichterstattung zu kurz?

Denn immer, wenn wir eine Schule betreten, warten schon viele Fragen auf uns. Eine Auswahl haben wir hier gesammelt. Das Schöne ist nämlich, dass die Diskussionen darüber nicht in den Klassenzimmern bleiben, sondern auf Twitter weitergeführt werden.

  • Wie sieht es eigentlich mit dem ökologischen Fußabdruck für euch Journalisten aus? Nehmt ihr oft den Flieger, wenn ihr für Interviews reisen müsst?
  • Warum kommt es zu „Rudeljournalismus“?
  • Wie wählen Journalist*innen Nachrichten aus?
  • Wie abhängig sind Medien von Nachrichtenagenturen?
  • Kann ich auch mit einem Realschulabschluss Journalist werden?
  • Bilden Redaktionen die Gesellschaft treffend ab, was die soziale Herkunft der Mitarbeitenden angeht?
  • Warum gehört ein Großteil der Medien einigen wenigen Konzernen?
  • Fühlen Sie sich unter Druck gesetzt, ständig gute Stories zu produzieren?
  • Wie berichten Journalist*innen aus Ländern ohne Pressefreiheit?
  • Was genau heißt eigentlich Pressefreiheit? Gibt es Dinge, über die Sie nicht berichten dürfen, weil es verboten ist?
  • Was tun Sie gegen Anfeindungen von Journalist*innen auch in Deutschland?
  • Was verdienen Journalist*innen?
  • Gibt es bei Medien einen Boss, der alle Themen bestimmt?
  • Dürfen Journalist*innen in einer Partei sein?
  • Sind Fake News strafbar?
  • Haben Sie selbst als schon mal Fehler gemacht? Wenn ja: Wie schlimm waren die und was haben Sie dann gemacht?
  • Wann genau, also in wie vielen Jahren, wird die allerletzte Zeitung gedruckt, weil das Internet den Printjournalismus dann völlig verdrängt hat?
  • Bei Anschlägen oder Umweltkatastrophen gibt es ja immer sofort einen Brennpunkt nach der Tagesschau. Wie kann man vermeiden, dass in dem ganzen Stress keine Falschnachrichten entstehen?

Fragen, die wir uns auch immer wieder stellen und denen wir uns in solchen Diskussionen immer wieder stellen sollten.